IVAS logo

 

Start
Kontakt
Forum
Mitgliedschaft
Unsere Mitglieder
Persönlichkeiten
Über die Viola d'amore
Instrumente
Publikationen
Noten
Kongresse
Aufführungen
CDs - Aufzeichnungen
Links
Members-Only

Entenschnecke

 

Instrumente

Im Gegensatz zu den meisten Geigen und Bratschen gibt es eine grosse Vielfalt an Violas d'amore. Hier stellen wir Ihnen ein paar Beispiele zur Schau. Die untenstehende Liste vermittelt eine schnelle Zusammenfassung aller wichtigen Merkmalen. Klicken Sie auf das "Link" um Bilder der Instrumente zusehen, und um weiteres über diese zu erfahren. Wenn Sie Ihr Instrument hier zeigen möchten, dann treten Sie bitte mit dem Webmaster in Verbindung.

Besaitung Gerundet/Flach Geigenbauer Jahr Besitz Link
7/7 gewölbt Paul Hilaire 1950 privat Link
7/0 flach ? 18. Basel Museum Link
7/7 flach Benedict Wagner 1723 Basel Museum Link
6/6 flach Johann Benedict Wassern 1707 Basel Museum Link
6/6 flach Christoph Entzensberger 1714 Basel Museum Link
7/6 flach Thomas Knot 2000 privat Link
7/7 flach ? 18th privat Link
7/7 flach Eberle 1756 privat Link
7/7 flach Eberle 17xx privat Link
7/7 flach Hartmut Münzberg 1980 privat Link
7/7 flach Hill [?] 1730 privat Link
7/7 flach Ignatius Stadelmann 1777 privat Link
7/7 flach Joseph Rauch 1780 privat Link
7/7 flach Paul Aletsee 1717 privat Link
7/7 flach Ignatius Stadelmann 17xx privat Link
7/7 flach T. Baur 1901 privat Link
7/7 flach Jean Henocq 1763 privat Link
6/0 flach ? 1771 privat Link
4/5 flach Thomas Hulinsky 1785 privat Link
7/7 flach Ekkart Seidl 200x Seidl Link
7/7 flach Wolfgang Anton 19xx privat Link
7/7 flach ? 1xxx privat Link
7/7 flach Walter Mahr 2xxx Mahr Link
7/7 flach Vratislav Hrubý 20xx privat Link
5/5 flach Vratislav Hrubý 20xx Hrubý Link
7/7 flach Vratislav Hrubý 2008 Hrubý Link
7/7 flach ? 18./19. privat Link
7/7 flach Devin Hough 2009 privat Link
7/7 flach Vratislav Hrubý 2009 Hrubý Link
7/7 flach Eward Maday 2010 Maday Link
7/7 flach 2010 Hrubý Link
7/7 flach 2010 Hrubý Link
7/7 flach 2011 Hrubý Link
7/7 flach 2011 Hrubý Link
7/7 flach 2011 Hrubý Link
7/7 flach 2011 Hrubý Link
7/7 flach 2011 Hrubý Link
7/7 flach Martin Biller 2010 privat Link
7/7 flach Martin Biller 2010 privat Link
7/7 flach Martin Biller 2010 privat Link
7/7 flach Martin Biller 2011 privat Link
7/7 gewölbt Martin Biller 2011 privat Link
7/7   Edward Maday 2013 privat Link
7/7 flach 2013 Hrubý Link

Bögen

Die Bögen die für die Viola d'amore gebraucht werden sind deutlich von denjenigen der modernen Geiger und/oder Bratsche verschieden. Sie tendieren um Einiges leichter zu sein, haben weniger breites Haar, und viele Spieler gebrauchen Barocke Bögen nach altem Muster. Die untenstehende Liste vermittelt eine schnelle Zusammenfassung aller wichtigen Merkmalen. Klicken Sie auf das "Link" um Bilder der Bögen zusehen, und um weiteres über diese zu erfahren. Wie mit allen Bögen für Streichinstrumente ist die persönliche Präferenz ausschlaggebend.

Typ Länge, Holz Bogenmacher Jahr Besitz Link
Barock 72 cm snakewood Pieter Affourtit 2007 privat Link
Barock snakewood, schwarzes Haar Pieter Affourtit 2007 privat Link
Übergang 72 cm Pernambuco Brasilianisch modern privat Link
Baroque ? Hans Reinus modern privat Link

Eine Auswahl an Bögen: von oben nach unten:
Kurzer Barockbogen alter Bauweise mit schwarzem Haar (Pieter Affourtit, 2007)
Barockbogen von normaler Länge (72 cm) mit weissem Haar (Pieter Affourtit, 2007)
Langer Barockbogen mit weissem Haar (Pieter Affourtit, 2007)
Übergangsbogen aus Pernambuco (Brasilianisch, n.d.)
Klassischer Bratschenbogen (Albert Fischer, n.d.)

Start | Kontakt | ForumMitgliedschaft | Unsere MitgliederViola d'amore Persönlichkeiten
Über die Viola d'amore | Instrumente | Publikationen | Viola d'amore Society Ausgaben | Kongresse
Aufführungen | Compact Discs/ Aufzeichnungen | Links | members only